0172 / 794 4912 (Dienstag bis Freitag, 11-17 Uhr) kontakt@afd-nordhausen.de

Am 3. April 2020 organisiert der Regionalverband Landkreis Nordhausen eine Gedenkfeier aus Anlass des Jahrestages der Luftangriffe auf unsere Stadt…

Das Gedenken soll ab 16:30 Uhr auf dem Alten Friedhof an der Leimbacher Straße stattfinden. Am dortigen Gedenkstein (Höhe Rolandsweg) wurden im April 1945 über 600 Bombenopfer bestattet.

Die Organisatoren bitten, außer der Fahne der Bundesrepublik Deutschland, auf das Zeigen anderer Symbole und Fahnen zu verzichten. Wir wollen das Gedenken und Erinnern offen gestalten und laden dazu alle Bürger der Stadt ein. In diesem Jahr wollen wir am Gedenkstein weiße Rosen niederlegen.

Gedenkstein

Dieser Termin richte sich vor allem an jene, die nicht an dem offiziellen Termin vor dem Rathaus teilnehmen können. Diese Feierstunde soll den Opfern zum Gedenken, den Bürgern des demokratischen Aufbaus zum Dank und uns Lebenden zur Mahnung dienen.

Der Regionalverband  wird auch am 4. April an der offiziellen Gedenkstunde der Stadtverwaltung teilnehmen.

Aktualisierung 20. März 2020: +++ Wegen der Corona-Krise musste die Veranstaltung abgesagt werden +++